Unterstützung in der Paarbeziehung

Besonders in Krisenzeiten, in Konflikten, bei Störungen von Lebens- und Beziehungssystemen, reagieren wir im Sinne des Familiensystems, in dem wir groß geworden sind.

 

Dieses Grundsystem funktioniert vollkommen autark in unserem Unbewussten. Erst wenn wir beginnen darüber nachzudenken oder wenn es uns jemand widerspiegelt, werden wir uns bewusst, wie sehr wir nach gelernten, inneren Regeln agieren und reagieren.

 

Erschwerend wird es, wenn die Partnerin oder der Partner nicht "mehr" im Sinne des uns bekannten Familiensystems reagiert. Wir selber sind mit der Lösung nicht zufrieden und können unserer Partnerin oder unserem Partner aber auch nicht genau sagen, was wir uns wünschen. 

 

Finden wir in unserem aktuellen Beziehungssystem keinen Ausgleich für diese Schwierigkeit, verlieren wir unser Gefühl von Zugehörigkeit zu unserer Partnerin oder unserem Partner und begeben uns innerlich auf die Suche nach einer anderen Lösung, auch möglicherweise außerhalb der momentanen Beziehung.

 

Wenn wir uns unsere Beziehungsstrukturen bewusst machen und erkennen, dass wir in diesem "Automatismus" gefangen sind, können wir unsere Verhaltensmuster ändern. 

 

Paarberatung in Karlsruhe!

 

Anlässe für PaarCoaching | Paarberatung Karlsruhe

  • Sind wir als Eltern noch ein Liebespaar?
  • Konflikte und destruktive Streitmuster
  • Probleme in der Kommunikation
  • Abhängigkeiten (Süchte)
  • Unterschiedliche Vorstellungen und Bedürfnisse
  • Eifersucht 
  • Affären und/oder außereheliche Beziehungen 
  • Kinderwunsch

Ziel eines PaarCoachings | Paarberatung

  • die Hintergründe Ihres Verhaltens wechselseitig besser verstehen 
  • Kommunikation und Gesprächskultur verbessern 
  • neue Denkweisen und Perspektiven entwickeln, offener und achtsamerer Umgang 
  • die konstruktiven Kräfte auch Ihrer gegensätzlichen Eigenschaften nutzen
  • Ihre Bedürfnisse und Ihre eigene Individualität wahrnehmen 
  • Autonomie und Verbundenheit - Wieviel Nähe braucht jeder?